Der große Traum Amerika
Sieben Reisen in die USA

1926 bis 1965

Hunderttausende von Autokilometern legte A.E. Johann während dieser Jahre auf den Straßen den Kontinents zurück, schauend, schreibend, meditierend; er hatte die Hand am fliegenden Puls des unruhigen, des riesigen Landes, und mit ungezählten Amerikanern aller Rassen und Klassen - vom mächtigen, vom prominenten Industrieboß bis zum namenlosen US-Jedermann - hat er das Thema diskutiert, das in dieser gewittrigen Weltstunde das Thema Nr. 1 der Weltpolitik ist und bleibt.
Wohin steuert Amerika?




Bei Langen Müller erschien 1980 eine überarbeitet Ausgabe mit dem Titel

Amerika - Der unbegrenzte Traum