Kanadas ferner Osten
Reisen durch unberührte Wälder und Tundren

Kanadas ferner Osten, Europa näher als die westlichen Weiten des riesigen Landes, wird von A.E. Johann für den Leser entdeckt. Er reiste durch die wenig bekannten und von Touristen selten besuchten Provinzen an der Atlantikküste. Hier in Neufundland, Labrador, Prince Edward Island, New Brunswick und Nova Scotia finden sich einige der schönsten Landstriche unserer Erde mit kargen Wäldern, klaren Seen, tundraähnlichen Steppen und bizarren Küsten - aber auch fruchtbare Böden und dichtbesiedelte Regionen.

A.E. Johann reist nicht nur durch all' diese wechselnden Landschaften. Er erzählt auch die Geschichte ihrer Bewohner:

Indianer und Eskimos, Wikinger und Franzosen, Deutsche und Briten lebten hier nacheinander und miteinander, bekämpften sich und wuchsen allmählich zu einer Nation zusammen.


Indianersommer im Osten Kanadas

Indianersommer im Osten Kanadas