Die Bergwelt Kanadas

Kanada ein Land, in dem es noch Ursprünglichkeit, Stille, Einfachheit und
Abenteuer gibt, die wir in Europa längst vergessen haben...

Dieses Buch ist die ergänzte und erweiterte Neubearbeitung
des 1971 erschienenen Buches
"Ein Traumland - British Columbia"


v

A. E. Johann hat die ganze Welt bereist und sich durch eine große Zahl von Büchern einen weithin bekannten Namen als Reisebuchautor gemacht.
Kanada ist das Land, das er am meisten liebt, seine zweite Heimat sozusagen. Als junger Journalist kam er in den 20er Jahren zum ersten Mal dorthin,
und immer wieder hat es ihn seitdem hinübergezogen; er war sogar nahe daran, in British Columbia auf seiner eigenen Farm sesshaft zu werden.
Kanada ist ein riesiges, ungeheuer vielgestaltiges Land. Ganz besonders liebt Johann den Westen,
die Berge von British Columbia und Alberta, die herrlichen Rocky Mountains.
Dieses Bergland ist das Thema des vorliegenden Buches - ein noch weithin unberührtes und dennoch durch Straßen erschlossenes Gebiet von einmaligem Zauber.
Gewaltige Natur, noch nicht vom Menschen gezähmt, überwältigend, gigantisch und lieblich zugleich.
A. E. Johann hat Kanada nicht nur bereist, er hat es erlebt, und er lässt den Leser an diesem Erleben teilhaben.
Er informiert - und zwar ausgezeichnet, denn er schöpft aus dem Vollen und besitzt aktuellstes Wissen,
Ende 1975 war er wieder zu einem langen Besuch in Kanada - indem er erzählt, plaudert, niemals kühler Berichterstatter,
sondern engagierter, dabei jedoch objektiver Freund und Beobachter! Auch die Geschichte des jungen Landes kommt nicht zu kurz:
abenteuerliche Entdeckerreisen mutiger Männer, die, den Flussläufen entlang,
immer weiter in den Westen vorstießen, bis sie ans Meer gelangten. Härtester,
alle körperlichen und geistigen Fähigkeiten fordernder Kampf gegen eine fast unbezwingbare Wildnis.
Wer das Bergland Westkanadas bereisen möchte, wer schon einmal dort war und die Erinnerungen auffrischen und ergänzen will,
wer sich ganz einfach für ein weithin unberührtes, großartig-schönes Land interessiert, in dem er auch heute noch Ursprünglichkeit,
Stille und den Hauch des Abenteuers gibt, der wird dieses Buch genießen.

v


Herbst am Miette River



Maligne Lake


Tex Hansens Place


Die "Terra Nostra Ranch" heute.
Hier lebte Tex Hansen mit seiner Frau Inge.
Teile des Buches die "Bergwelt Kanadas"
sollen hier geschrieben worden sein.
Fotos: Trails-Reisen
(siehe Link unter "Kontakt".


So beginnt das Buch

v


Am Bahnhof in Sicamous, British Columbia


"Jener erste Morgen in Sicamous
- Welch ein Morgen!
Kühl und frisch die Luft von den Bergen,
üppig das Grün über dem
kristallklaren Wasser des Sees,
ein leuchtendblauer Himmel von so reinem Blau,
daß man erst bei seinem Anblick begriff,
wie wunderbar blau Blau sein kann."

Textauszug von Seite 270 im Buch "Die Bergwelt Kanadas"

Das Okanagan Tal mit Okanagan Lake