Ein Traumland - British Columbia

Reisen im kanadischen Westen

A.E. Johann sagte mal: Dies ist mein Wunschland, ich kann mir kein schöneres vorstellen, hier möchte ich leben. Immer wieder führten ihn seine Reisen nach British Columbia und so entstand dann auch dieses Buch.

In diesem Buch werden Reiseerlebnisse, Abenteuer, Information, historische Rückblicke, Gespräche und Reflexionen in einem spannend und abwechslungsreich zu lesendem Text vereint.

Die Adern B.C.s sind seine großen Straßen, unter denen der Trans Canada Highway, der über 7500 Kilometer hinweg Neufundland mit Vancouver verbindet, und die Alaskastraße, die über tausende von Kilometern von Fairbanks in Alaska durch B.C. nach Los Angeles führt, die erstaunlichsten sind. Auf ihnen erlebt man ein Kaleidoskop der Provinz British Columbia:

Unerhörte Naturschönheiten, unberührte Flüsse, Seen, Wälder, Gebirge Prärien mit reichsten Erdöl- und Erdgasquellen, gewaltige Staudämme, Metallschmelzen, bedeutende Holzindustrien und zwei Großstädte, Vancouver und die Hauptstadt Viktoria.

Rückblicke auf die abenteuerreiche Geschichte B.C.s werden eingeflochten. Über Alexander Mackenzie, der unter unsagbaren Strapazen als erster Kanada von Ost nach West durchquert, über Simon Fraser, der nicht minder abenteuerlich den größten Strom British Columbias erforscht, wird fesselnd berichtet. Auch über die Geschichte der bedeutenden Pelzhandelsgesellschaften wird der Leser bestens informiert.



Blick zur "Clearwater Ranch"



Abendstimmung am Clearwater Lake


Moint Assiniboine